Bürgersaal

Die Infrastruktur des beccult liefert die Basis für erfolgreiche Veranstaltungen.
Nahezu jede technische Anforderung kann realisiert werden. Das beccult verfügt über einen ebenerdigen Zugang.

ca. 300 m2
18 m Länge x 14 m Breite
mit Vorhang teilbar
verdunkelbar
8 Bodentanks
70 Tische (Maße: 1,50m x 0,70m)
360 Stühle
86 Sitzunterlagen (Filz)
Stuhl- und Reihennummerierung

3 Flipcharts und Moderatorenkoffer
5 Stellwände weiß  (1,20m x 2,00m) als Pinnwand
21 Stellwände weiß (für Ausstellungen oder zur Abtrennung) 2,40m x 2,08m frei stehend

Konzertbestuhlung: 274 Sitzplätze (+3 Rollstuhlplätze) ohne separatem Gastrobereich
Konzertbestuhlung: 349 Sitzplätze (+4 Rollstuhlplätze) plus separatem Gastrobereich

Zu den Raumplänen

 

 

Bühne

60 m2
11 m Breite  x 6 m Tiefe, Höhe vom Boden: 1 m
Holzboden
1 Kabelschacht
2 Treppenaufgänge mit Geländer
Zugang barrierefrei (Rolli-Lift hinter der Bühne)

Klavier „YAMAHA“
Konzertflügel (Steinway D)
30 Musikerstühle (schwarz)

Bühnentechnik
2 Handfunkmikrofone (sennheiser)
2 Headset mit Sender (sennheiser)
2 Mikrofonständer
1 Rednerpult mit eingebautem Mikro

Die technische Ausstattung

Kleines Konzert ohne Bühne
Kunstausstellung
coronakonforme Konferenz